Durch Nutzung der Train World Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Für weitere Informationen zu den von uns benutzten und verwalteten Cookies, bitten wir Sie unsere Cookies Richtlinie zur Kenntnis zu nehmen.

Monopoly

Exklusiv bei Train World: Monopoly würdigt die Odyssee des Zuges in Belgien

Ab dem 5. Dezember laden Train World und die SNCB Sie ein, auf spielerische und originelle Art und Weise die fantastische Geschichte der Züge in Belgien zu entdecken.
Zum allerersten Mal werden die Eisenbahnen in einem thematischen Monopoly gewürdigt, das exklusiv im Bookshop des Museums zum Preis von 49 € verkauft wird.
So wird die Entdeckung der Entwicklung der Züge in unserem Land zu einem ganz besonderen Spaß für Kinder und Erwachsene, und zwar von der ersten Fahrt im Jahre 1835 bis zum heutigen Tage.
Bebildert ist diese Sammler-Edition des Spiels insbesondere mit einer wunderschönen Zeichnung der Lokomotive Typ 12 von François Schuiten, dem Szenografen von Train World.
Durch Anklicken der auf dieser Seite abgebildeten Spielfelder erfahren Sie mehr über die Geschichte der Züge und der Bahnhöfe, die in diesem Monopoly die Stars sind.

 

 

Heute ist Train World von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet (Schalter geöffnet bis 15:30 Uhr).

close